Heidenröslein – Goethe – Kienlen

Heidenröslein – Goethe – Kienlen

1,49 

Heidenröslein – Das Goethegedicht in der Vertonung von Johann Christoph Kienlen; Noten-Pdf, Mp3 und Playback zum Download!

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: G-22012 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Heidenröslein

Sah ein Knab ein Röslein stehn,
Röslein auf der Heiden,
War so jung und morgenschön
Lief er schnell es nah zu seh’n
Sah’s mit vielen Freuden
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.

Knabe sprach: “Ich breche dich,
Röslein auf der Heiden.”
Röslein sprach: “Ich steche dich,
Daß du ewig denkst an mich,
Und ich will’s nicht leiden.”
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden. …

Goethe [1749-1832]

Komposition: Johann Christoph Kienlen [1783-1829] zur Biographie

[MCE-G 22012] (Sopran/Klavier) (2 Notenseiten) {Mp3 – 02:33}


Zum Goetheprogramm vom Duo ›con emozione‹!

Zur Goethe-CD Goethetexte in der Musik - Heidenröslein“Roesgen auf der Hayde”!

trenner

Info

  • Sie erhalten diese Noten als Pdf zum Download!
  • Die Mp3 und das Playback gibt es nur zum Download!
  • Als Spezialangebot erhalten Sie die Noten-Pdf und die Mp3 zum Download!
  • Als Spezialangebot erhalten Sie die Noten-Pdf und das Playback zum Download!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Heidenröslein – Goethe – Kienlen“

45  −  44  =  

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner