Der Fischer – Goethe – Vagedes

Der Fischer – Goethe – Vagedes

0,99 3,49 

Der Fischer – Das Goethegedicht in der Vertonung von Adolph von Vagedes; Noten-Pdf, Mp3 und Playback zum Download!

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: G-22006 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Der Fischer

Das Wasser rauscht’, das Wasser schwoll,
ein Fischer saß daran,
sah nach dem Angel ruhevoll,
kühl bis ans Herz hinan.
Und wie er sitzt und wie er lauscht,
teilt sich die Flut empor;
aus dem bewegten Wasser rauscht
ein feuchtes Weib hervor.

Sie sang zu ihm, sie sprach zu ihm:
Was lockst du meine Brut
mit Menschenwitz und Menschenlist
hinauf in Todesglut?
Ach wüßtest du, wie’s Fischlein ist
so wohlig auf dem Grund,
du stiegst herunter, wie du bist,
und würdest erst gesund. …

Goethe [1749-1832]

Komposition: Adolph von Vagedes [1777-1842]

[MCE-G 22006] (Sopran/Klavier) (2 Notenseiten) [Mp3 – 02:25]


Zum Goetheprogramm vom Duo ›con emozione‹!

Zur Goethe-CD Goethetexte in der Musik - Der Fischer“Roesgen auf der Hayde”!

trenner

Info

  • Sie erhalten diese Noten als Pdf zum Download!
  • Die Mp3 und das Playback gibt es nur zum Download!
  • Als Spezialangebot erhalten Sie die Noten-Pdf und die Mp3 zum Download!
  • Als Spezialangebot erhalten Sie die Noten-Pdf und das Playback zum Download!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der Fischer – Goethe – Vagedes“

  +  1  =  9

Consent Management Platform von Real Cookie Banner